Sicherheitsvorkehrungen gegen das Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus ist nicht mehr zu stoppen, die Infektionsfälle werden weiterhin steigen. Wie alle Unternehmen hat REITZ in dieser hochdynamischen Situation viele Herausforderungen zu bewältigen.

 

Der Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden steht dabei immer im Vordergrund. REITZ ist sich der sozialen Verantwortung bewusst: Wir werden alles dafür tun, unsere Mitarbeiter und Kunden bestmöglich zu schützen. Dazu haben wir folgende Maßnahmen eingeleitet:

  • Verschärfte Hygienemaßnahmen für alle Werksbereiche und Mitarbeiter
  • Erweiterte Zutrittsbeschränkungen zu Werksgelände, Produktion und Verwaltung
  • Umstellung von Vor-Ort-Terminen mit Geschäftspartnern auf Video und Telefon
  • Strikte Trennung des Schichtpersonals durch vesetzte Schichtzeiten in der Produktion
  • Schließung der Umkleiden: Alle Mitarbeiter müssen in Arbeitskleidung erscheinen.
  • Teile der Verwaltung arbeiten im Homeoffice
  • Absage bzw. Stornierung von Veranstaltungen

Die Mitarbeiter von REITZ stehen Ihnen gerne per Telefon oder online sehr gerne für Rückfragen zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!

 

#staystrong

 

reitz-natursteintechnik-keyvisual-coronavirus

 

Geposted von Jannike Reitz am 21.03.2020

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Abonnieren Sie unseren REITZ-Blog.

Weitere News